iTunes Mediathek aufteilen – verschiedene Speicherorte


Die ALT-Taste hilft beim Importieren, sie setzt nämlich den Haken “automatisch in den iTunes-Medienordner kopieren” außer Kraft. Also Filme (ohne iTunes) auf die externe Platte schieben, danach alle markieren, ALT-Taste gedrückt halten und in iTunes ziehen. Dann bleiben sie wo sie sind und werden nur verlinkt. Wenn du Medien ohne ALT-Taste importierst, werden sie dann ganz normal in den iTunes-Ordner kopiert. So brauchst du nicht ständig die Einstellungen zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.