WINDOWS 10: Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt oder eine vorhandene Systempartition gefunden werden.


Beim Test von verschiedenen Möglichkeiten der Windows 10 Installation (HP DVD, leider aber nur die 10240 Version, der Download von MS über das Media Creation Tool) kam ich zu diesem ominösen Fehler. Ausgangslage: HP EliteBook 8470p. USB 3.0 Installations-Stick, erstellt mit dem MS-Tool.

Notebook bootet vom Stick und ich komme bis zur Partitionsauswahl. Danach der Fehler: “Beim Setup konnte keine neue Systempartition erstellt…”. Die üblichen Sachen wurden durchgespielt: Alle USB Ports durchprobiert, BIOS Werkseinstellungen, Platte neu formatiert.

Die Lösung:
Mit dem Media Creation Tool das ISO herunterladen und auf DVD brennen. Mit der DVD booten und die Installation läuft wunderbar durch… Ein weiterer Ansatz, den ich im Netz gefunden habe: Anstatt USB 3.0 einen USB 2.0 Stick verwenden – hatte ich leider gerade keinen zur Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.